Die Heilerin Omolo Nyodeny aus dem Dorf Chamagaha, Nyanza, Kenia. Bild aus: Dämonen, Hexen, Böser Blick)

Gespenstische Tiere, Geister, Dämonen, Hexen und unerlöste Seelen. Von der Welt zwischen dem Diesseits und dem Jenseits handeln die vielen Sagen, die das Land am Fuss des Pilatus wie ein unsichtbares Netz überziehen.

Die Vorstellungen von der Existenz einer Anderswelt, in der diese Wesen ihren Aufenthalt haben, sind Teil des Volksglaubens. In ihm vermengen sich vorchristliche Auffassungen und christlicher Glaube zu einem unentwirrbaren Ganzen. 

Aufgeteilt in verschiedene Sachgebiete, werden in den Publikationen einzelne Aspekte des Volksglaubens behandelt und Parallelen zu den Vorstellungen anderer Kulturen aufgezeigt.

WÄHLEN SIE OBEN EINE RUBRIK

 

Nächster Anlass:

Fr 24.11.17

Vom Irdischen zum Himmlischen

Do 18.01.18

Pflanzenmagie

Do 01.02.18

Spuk und Geisterglaube